STRATEGIE-ENTWICKLUNG

Die Strategie-Entwicklung erfordert im Vorwege tiefgehende Kenntnis über das Unternehmen, die Mitarbeiterstruktur, die Unternehmenskultur, die Marktsituation, die Stellung im Wettbewerb und die Zielsetzungen des Managements bzw. Erwartungen der Inhaber. Das Wissen kann den Beratern über zwei Wege ermöglicht werden:

1- Entweder über einen Vor-Ort-Zeitraum von 4-6  Wochen, in dem intensive Gesprächen mit Mitarbeitern, dem Führungskreis und dem Management/Inhabern erfolgen.

2. Alternativ eignet sich unser 2,5-Tages-Seminar als Minimalvoraussetzung gut, um die Unternehmenssituation und Ansätze für die Entwicklung einer Strategie abzuleiten.

Eine Kombination aus 1) und 2): hat sich als optimal herausgestellt: Während eines Vor-Ort-Zeitraums von 4-6  Wochen findet das o.g. Seminar statt.

Im Anschluss an diese „Ist-Analyse“ wird die Strategie in einem Grobkonzept entwickeln (1-2 Wochen). Anschließend wird dieses Konzept in einem 1-Tagesworkshop dem Management und ggf. den Inhabern präsentiert. Anschließend wird auf dieser abgestimmten Basis ein Feinkonzept erstellt. Die Dauer dieser Ausarbeitung ist vom Umfang und er jeweiligen Komplexität des Einzelfalls abhängig und wird gemeinsam, bedarfsgerecht abgestimmt.

Das erarbeitete Feinkonzept wird dem Management zur Verfügung gestellt und dem Führungskreis des Unternehmens in einem weiteren 1-Tages-Workshop (Teilnehmer werden vom Management bestimmt) präsentiert. Auf dieser Basis erfolgt die Abstimmung darüber, ob eine Begleitung oder Leitung der Projekte zur Umsetzung und Implementierung der Strategie gewüscht ist. Die Art und der Umfang der Begleitung ist flexibel und bedarfsgerecht gestaltbar.

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Sagen Sie uns, was Sie bewegt – wir unterbreiten Ihnen ein passendes Angebot.

Senden Sie uns eine E-Mail an info@robbe-und-robbe.de oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 170 937 5005.

Wir freuen uns auf Sie!